Wenige Meter vom Ionischen Meer in Apulien lassen sich in San Pietro in Bevagna Wohnwagen abstellen

Grundstück „Arcangelo“ liegt nur wenige hundert Meter vom Ionischen Meer im Gebiet „Chidro“ von San Pietro in Bevagna. Es wird durch eine kleine Anliegerstraße erschlossen, die von der Hauptzufahrt Richtung Sandstrand abzweigt. Das 1600 qm große Gelände ist als öffentliches Grün gekennzeichnet, liegt aber in einem besiedelten Gebiet. Gebaut werden darf hier nicht, das Grundstück kann aber als Abstellplatz für Camper/Wohnwagen genutzt werden. Auch besteht die Möglichkeit, für Badegäste des nahegelegenen Strands Parkplätze einzurichten. Die Stromleitungen führen an der kleinen Privatstraße entlang. Zum Ortszentrum von San Pietro sind es ca. 500 Meter, zu Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten 100 bis 200 Meter, nach Manduria 10 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 30.000 Euro.