Eine 300-qm-Villa mit viel Luxus lässt Sie bei Manduria wohnen wie Gott in Apulien

Villa „Cardinale“ lässt keine Wünsche übrig. Hier leben Sie wie Gott in Italien. Etwa 300 Quadratmeter Wohnfläche teilen sich auf vier Stockwerke auf. Es gibt 5 (Schlaf-)Zimmer, jeweils mit eigenem Bad, eine geräumige Küche, 3 Abstellräume, einen kleinen Keller und dazu 100 qm Terrassen. Das Gebäude liegt auf einem ca. 1900 qm großen, komplett von einer Tuffsteinmauer umgebenen Grundstück mit mediterraner Vegetation und einem Pinienhain. Es wurde 2016 komplett und mit hochwertigen Materialien saniert: Dazu zählen Wasser- und Stromleitungen, Heizung, Fliesen sowie Fenster und Türen innen und außen. Außerdem gibt es einen gemauerten Steinofen, Zisterne und biologische Klärgrube. Derzeit wird das Haus als Bed und Breakfast genutzt. Es liegt in einem gehobenen, touristisch erschlossenen Gebiet an der Kreisstraße 136 zwischen Manduria und Maruggio. Nach Uggiano Montefusco, einem Stadtteil, sind es ca. 2 km, zum Meer bei San Pietro in Bevagna 8 km. Nach Manduria sind es ca. 3 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Die Übernahme der Einrichtung geschieht nach Vereinbarung. Preis: 290.000 Euro.

img-20170104-wa0019 img-20170104-wa0036 img-20170104-wa0039 img-20170104-wa0040 img-20170104-wa0037 img-20170104-wa0035 img-20170104-wa0034 img-20170104-wa0031img-20170104-wa0033 img-20170104-wa0032 img-20170104-wa0030 img-20170104-wa0016 img-20170104-wa0017 img-20170104-wa0029 img-20170104-wa0028 img-20170104-wa0027 img-20170104-wa0026 img-20170104-wa0025 img-20170104-wa0024 img-20170104-wa0023 img-20170104-wa0022 img-20170104-wa0021 img-20170104-wa0020 img-20170104-wa0042 img-20170104-wa0041

Werbeanzeigen