Nah am Ionischen Meer bei Campomarino iun Apulien: Ein-Hektar-Grundstück mit 180 Olivenbäumen und schönem Trullo

Grundstück Campomarino liegt nur einen Kilometer vom gleichnamigen Küstenort entfernt. Auf einem Hektar Land finden sich ca. 180 Olivenbäume und ein großer Trullo in gutem Zustand. Auf Gemarkung Maruggio dürfen landwirtschaftliche Grundstücke dieser Größe nicht bebaut werden, es ist nur der Umbau im Bestand wie etwa dieses Trullos möglich. Ein Strommast steht bereits auf dem Gelände, ebenso eine kleine Stromsäule, in die ein Zähler integriert werden kann. Daneben gibt es einen Brunnen und eine gemauerte Zisterne. Wohnwagen können abgestellt werden. Maruggio mit seinen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf liegt ca. 2 km entfernt. Nach Manduria fährt man ca. 10 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 27.000 Euro.

sam_7687 sam_7688 sam_7697 sam_7695 sam_7694 sam_7693 sam_7692 sam_7691 sam_7690 sam_7689

Werbeanzeigen