Nah am Ionischen Meer mit Blick darauf, aber trotzdem ruhig gelegen ist Ferienhaus „Charly“ in Apulien

Das Ferienhaus „Charly“ ist ein Kleinod ist San Pietro in Bevagna. Es liegt nur knapp 200 Meter vom Meer entfernt, von der Dachterrasse aus hat man Meerblick. Das 120 qm große Gebäude ist komplett in Steinoptik erbaut. Es gibt vier Schlafzimmer, zwei Bäder, Wohnküche, Küchenzeile und Abstellraum. Dazu kommen noch große Veranden, eine Außendusche und ein gemauerter Außengrill. Etwa 200 qm des 1200 großen, ummauerten Grundstücks rund um das Haus sind gefliest. Strom, Brunnen und Zisterne sind vorhanden. Auf dem gepflegten Grundstück in mediterranem Stil finden sich einheimische Büsche und Pflanzen sowie Palmen neben zahlreichen Obstbäumen (Feige, Mandel, Birne, Aprikosen, Granatapfel, Pflaumen, Gelsien und andere). Das Objekt ist in einem sehr guten Allgemeinzustand. Es liegt in einer kleinen ruhigen Privatstraße. Zum Ortszentrum sind es ca. 1-2 km, nach Manduria etwa 9 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Neuer Preis nach zahlreichen Renovierungsarbeiten: 150.000 Euro VHB.

SAM_5769 SAM_5768 SAM_5766 SAM_5764 SAM_5763 SAM_5762 SAM_5761 SAM_5760 SAM_5758 SAM_5757 charly

Werbeanzeigen