Großzügiges apulisches Landhaus in Meernähe bietet bei San Pietro in Bevagna viel Platz für wenig Geld

Villa Angelo ist ein schmuckes süditalienisches Landhaus unweit von Torre Borraco, etwa 1 km vom Ionischen Meer entfernt. Es liegt im ruhigen, locker besiedelten Gebiet Scorcora. Das Haus hat eine Grundfläche von ca. 170 qm. Es bietet im großzügigen Inneren drei Schlafzimmer, Bad, Wohnküche, Küchenzeile, Wohnzimmer, Kamin und zwei Veranden. Außen, auf dem etwa 600 qm großen, überwiegenden gefliesten Grundstück, finden sich Brunnen, gemauerter Steinofen, mediterrane Vegetation, Garage, Außendusche, Waschbecken, Hundehütten. Das Gebäude ist in einem guten Allgemeinzustand und sofort bewohnbar. Kleinere Sanierungsarbeiten sind bei Häusern im Süden immer drin. Koordinaten: 40.312851, 17.647006. Zum Zentrum von San Pietro i.B. sind es ca. 2 km, nach Manduria ca. 9 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 120.000 Euro.

Werbeanzeigen