Neu erbautes Ferienhaus mit Blick aufs Ionische Meer

In ein quasi neues Haus einziehen: Villa „Evelin“ liegt unweit von Torre Borraco und den Sandstränden des Ionischen Meeres. Das Gebiet Scorcora ist ruhig und locker besiedelt. Das 100-qm-Haus bietet 2 Schlafzimmer, Bad, großes Esszimmer und Küche. Das Gebäude wurde vor etwa fünf Jahren gebaut, aber lediglich 2018 und 2019 bewohnt. Es hat Klimaanlagen, Videoüberwachung und eine sehr hochwertige Materialien Im Außenbereich des 10.000 qm großen Grundstücks mit freiem Feld und mediterraner Vegetation finden sich zwei Brunnen, Zisterne, biologische Klärgrube, Dachterrasse mit Meerblick und überdachte Veranda. Kleinere Restarbeiten sind außen noch zu erledigen.  Koordinaten: 40.314782, 17.633503. Nach Torre Borraco/St. Pietro in Bevagna und zum Sandstrand des Ionischen Meeres fährt man ca. 1 km. Nach Manduria sind es ca. 10 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus und verschiedene Supermärkte) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 135.000 Euro.