9000 qm voll mit Olivenbäumen mitten auf dem Land in Apulien nur 4 km vom Ionischen Meer

Hier hat man seine Ruhe, wohnt aber trotzdem nah an der Stadt und ist in 10 Minuten am Meer: Dieses Grundstück „Ulive di Tommaso“ liegt zwischen Manduria und Avetrana in Richtung San Pietro mitten auf dem Land. Zu beiden Orten fährt man ca. 4 kim, wie auch zum Ionischen Meer bei San Pietro i.B./Specchiarica. Strommasten stehen in ca. 500 Meter Entferung. In der Umgebung gibt es auf anderen, ähnlich großen Grundstücken bereits Häuser. Somit wohnen Sie zwar ruhig, aber doch nicht abgeschieden. Sie können einen Neubau von ca. 90 qm erstellen. Die vielen Olivenbäume auf dem 9000 qm-Grundstück garantieren ein nettes Zusatzeinkommen. Durch die Obstbäume kommt im Sommer immer frisches Obst auf den Teller. Der Preis ist im Verhältnis zum zu erwartenden Ertrag und der Lage mehr als günstig. Koordinaten: 40.356934, 17.656780. Nach Manduria sind es ca. 4 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis 17.000 Euro