Klasse Wohnung auf 150 qm mitten im historischen Ortskern – 10 km zum Ionischen Meer in Apulien

Mitten im historischen Ortskern des Mandurianer Stadtteils Uggiano Montefusco liegt das gleichnamige Apartment auf zwei Etagen. Im Erdgeschoss mit ca. 50 qm befinden sich hinter dem Eingang zwei Räume und der kleine Innenhof, von dem dann eine Treppe hoch zum ersten Obergeschoss führt. Bilder hier. Dort gibt es auf ca. 90 qm vier Räume (Schlaf-, Ess- und Wohnzimmer, Küche) und Bad sowie drei Balkone unterschiedlicher Größe mit Blick auf die Stadt. Die komplette Wohnung wurde vor kurzem geschmackvoll saniert. Es gibt nur noch wenige Restarbeiten. Das Haus hat Anschluss an Wasser-, Abwasser- sowie Stromleitung. Die Ursprünge von Uggiano lassen sich bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen. Der 1600-Einwohner-Ort bietet gute Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, wie Bäcker, Metzger, Obst und Gemüse, kleiner Supermarkt, Tankstelle, Apotheke, Markt etc. … Koordinaten: 40.388093, 17.603262. Zum Ionischen Meer bei San Pietro in Bevagna fährt man ca. 10 km, nach Campomarino 8 km. Nach Sava sind es 4 km, nach Manduria 2 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, Tarent und Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 85.000 Euro VHB

Hier geht’s zur Bilderleiste