Landhaus in Apulien mit Olivenbäumen nahe des Ionischen Meers im Salento

Landhaus „Libardi“ liegt ruhig in den Außenbezirken von San Pietro in Bevagna in Apulien an einem kleinen Seitenweg, ist aber trotzdem nur 2 Kilometer Luftlinie von den Sandstränden des Ionischen Meeres entfernt. Vom Grundstück aus im Gebiet Scorcora hat man sogar Meersicht. Das Gebäude umfasst auf 90 qm 5 Zimmer plus Nutzräume. Im Außenbereich gibt es Waschbecken, Dusche, Abstellraum, Brunnen und Zisterne. Strom ist vorhanden. Das Haus ist in gutem Zustand, die üblichen Instandhaltungsarbeiten in Höhe von evtl. 10.000 Euro sollten in Betracht gezogen werden (Anstrich, Leitungen, Rollladen, Fenster, Verputz etc.). Das Beste kommt noch: Auf dem 7000 qm großen Grundstück stehen 70 alte Olivenbäume, dazu noch diverse Obstbäume (z.B. Feigen) und es wächst dort Gemüse (für letzteres Bewässerung vorhanden). Koordinaten: 40.324361 17.641751. Zum Ortszentrum von San Pietro sind es ca. 2 km, nach Manduria etwa 9 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, Tarent und Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 89.000 Euro