Süditalienisches Landgut mit Schwimmbad in Apulien bei Sava – zum Sanieren

Villa Conte 2 hat etwas von einem süditalienischen Landgut, das allerdings schon bessere Zeiten gesehen hat. Das Haus hat eine gute, solide Grundsubstanz, muss nach mehr als 10 Jahren Leerstand allerdings gründlich überholt werden. Dafür muss man sicherlich ein paar Zehntausend Euro in die Hand nehmen. Unterstützung kann hier ein staatliches Förderprogramm bieten: Es nennt sich Superbonus 110 und bezuschusst Energieeffizienzmaßnahmen zu 110 Prozent. Die Ausführung muss über speziell dafür eingetragene Firmen erfolgen. Aktuell ist das Programm bis 30.6.2022 gültig. Weitere Infos können Ihnen unsere Partner bei einem Vor-Ort-Termin geben. Die herrschaftliche Villa hat auf ca. 130 Quadratmetern etliche geräumige Zimmer: 3 Schlafzimmer mit 16-18 qm, Wohn- und Esszimmer, Küche, Eingangsbereich mit je ca. 16 qm, Bad, mehrere Abstellräume. Durch die Raumhöhe von mind. 3 Metern wirken die Zimmer noch größer. Außen gibt es Brunnen, Zisterne und Keller. Außerdem findet sich auf dem ca. 1,3 Hektar großen Grundstück ein Schwimmbad von 10 auf 5 Metern. Die Fläche rund ums Haus ist auf ca. 500 qm gepflastert/gefliest. Auf weiteren ca. 4000 qm gibt es einen Pinienhain. Auf dem Rest des ca. 13.000 qm großen Grundstücks finden sich Oliven- und Obstbäume, Palmen und mediterrane Vegetation. Das Gelände ist komplett von einer Trockensteinmauer umgeben. Es gibt zwei Einfahrtstore. Das Haus befindet sich in einem sehr locker besiedelten Gebiet in der Nähe der Verbindungsstraße zwischen Sava und San Marzano. Zum Sandstrand des Ionischen Meers bei Torre Ovo/Campomarino sind es ca. 13-15 km (Luftlinie). Nach Sava fährt man ca. 2 km, nach Manduria 6 km. Koordinaten: 40.423005, 17.527362. In Sava finden sich alle Geschäfte des täglichen Bedarfs plus u. a. ein Lidl. Manduria hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus und diverse Supermärkte, Kindergärten, weiterführende Schulen) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, Tarent und Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 125.000 Euro VHB.