Vom Ferienhaus in Apulien zu Fuß ans Ionische Meer laufen

Mitten im Geschehen, im Küstenort San Pietro in Bevagna, liegt Villa Zinnie. Alles ist fußläufig erreichbar, auch das Ionische Meer sowie Lebensmittelgeschäfte, Bars und Restaurants. Das Haus hat eine überbaute Fläche von ca. 120 qm und wird durch eine asphaltierte Straße erschlossen. Es gibt 3 Schlafzimmer, 2 Bäder, Esszimmer/Wohnküche, vorgelagerte Veranda, Zisterne, Garage und kleinen Garten. Es besteht die Möglichkeit, sich an die örtliche Trinkwasserleitung Acquedotto Pugliese anzuschließen. Das Haus ist in einem für süditalienische Verhältnisse guten Allgemeinzustand. Grundstücksgröße: ca. 400 qm. Koordinaten: 40.309265, 17.675780. Das Ortszentrum und die Sandstrände sind ca. 500 Meter entfernt, die Kreisstadt Manduria ca. 10 km. Sie hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus und diverse Supermärkte, Kindergärten, weiterführende Schulen) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, Tarent und Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 150.000 Euro VHB.

http://www.immobilien-apulien.de