Blick aufs Ionische Meer vom Ferienhaus in Apulien

Nur etwa einen Kilometer zu den herrlichen Sandstränden des Ionischen Meeres laufen:  Das ist von Ferienhaus Villa Italia in Apulien aus möglich. Das Gebäude liegt in einer ruhigen Sackgasse im Gebiet Centro Commerciale. Es hat auf ca. 100 qm 3 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche und Bad. Das ca. 500 qm große Grundstück ist komplett umzäunt. Auf ihm finden sich: gemauerte Außenküche, Steinofen, Dusche, überdachte Veranda, Brunnen, Zisterne und eine Treppe zur Dachterrasse mit Meerblick. Der größte Teil des Außengeländes ist gefliest, außerdem gibt es dort mediterrane Pflanzen. Das Objekt ist in einem guten Allgemeinzustand, allerdings werden kleinere Instandhaltungsarbeiten nötig sein. Koordinaten: 40.312726, 17.689937. Das Ortszentrum von San Pietro in Bevagna, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und die Strände sind ca. 1-1,5 km entfernt, die Kreisstadt Manduria ca. 9 km. Sie hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus und diverse Supermärkte, Kindergärten, weiterführende Schulen) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, Tarent und Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 130.000 Euro VHB.

http://www.immobilien-apulien.de