Ferienhaus in Apulien in Sichtweite des Ionischen Meers

Gerade mal 200 Meter Luftlinie vom Ionischen Meer beim San Pietro in Bevagna liegt das Ferienhaus in Apulien Villa Gennari. Es befindet sich im ruhigen Gebiet „Villaggio Aurora“ am Ende einer Sackgasse mit nur wenig Umgebungsbebauung. Somit einen Katzensprung vom Strand mit azurblauem Wasser entfernt, aber abseits des Trubels. Das Haus verfügt auf ca. 100 qm über Küche mit Kamin, großes Esszimmer, Abstellraum, 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer und Bad.  Dazu kommen 2 überdachte Veranden mit ca. 25 qm und eine Dachterrasse mit herrlicher Meersicht. Das komplette Grundstück mit ca. 500 qm ist von einer 2 Meter hohen Tuffsteinmauer umgeben. Es gibt Zisterne, Brunnen, Steinofen, Pflanzen, Klärgrube, Außendusche und -waschbecken, Alarmanlage, Klimaanlage und Garage mit ca. 14 qm. Das Objekt ist für süditalienische Verhältnisse in einem sehr guten Zustand. Für deutschen Standard sollten aber bestimmte Renovierungsarbeiten (Anstrich, Leitungen, Türen, Rollläden, Fenster, Heizung) in Betracht gezogen werden. Koordinaten: 40.306004, 17.698675. Zum Ortszentrum von San Pietro sind es ca. 2-3 km, nach Manduria etwa 10 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi, Alberobello und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Tarent und Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 169.000 Euro VHB

http://www.immobilien-apulien.de, http://www.facebook.com/ApulienImmobilien