Ferienhaus abseits vom Strandtrubel, aber nah am Ionischen Meer in Apulien

Ein Schmuckstück in den Außenbezirken von San Pietro in Bevagna ist Villa Degese. Das Haus liegt in einer kleinen Siedlung im Gebiet Scorcora nur ca. 1 km entfernt vom Ionischen Meer und seinen Sandstränden bei Torre Borraco auf einem Grundstück von ca. 500 qm. Es gibt 2 Schlafzimmer mit Klimaanlagen, Wohnzimmer, Küche und großes Bad auf ca. 100 qm. Außen befindet sich die Treppe zur Dachterrasse mit Rundum- und Meerblick, eine Garage für 2 Fahrzeuge mit ca. 30 qm, kleines Bad und Abstellraum von ca. 15 qm, Brunnen, Zisterne, biologische Klärgrube, Freiluftküche mit Steinofen, Veranda, angelegter Garten im hinteren Teil mit mediterranen Pflanzen und Obstbäumen. Das Grundstück wird auf kompletter Länge von einer Tuffsteinmauer umgeben. Es gibt zwei Einfahrtstore. Das Gebäude wurde in den 80er Jahren vom heutigen Eigentümer erbaut und ist seit damals in dessen Besitz. Es ist in einem für hiesige Verhältnisse sehr guten Zustand,. Die üblichen Erhaltungsmaßnahmen (Fenster, Türen, Anstrich, Leitungen etc.) sollten bei Bedarf in Betracht gezogen werden. Koordinaten: 40.313690, 17.645257. Zum Ortszentrum von Pan Pietro in Bevagna sind es ca. 1,5-2 km, nach Manduria etwa 9 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Neuer Preis: 170.000 Euro VHB

http://www.immobilien-apulien.de, http://www.facebook.com/ApulienImmobilien

Ferienhaus nah am Meer, aber auf dem Land in Apulien

Ferienhaus Villa Stefan vereint das Beste aus Apulien: ein großzügiges Gebäude wenig mehr als einen Kilometer Luftlinie von den Sandstränden des Ionischen Meers entfernt, aber trotzdem inmitten von zahlreichen Olivenbäumen im Grüngürtel. Das Anwesen auf einem Grundstück von ca. 9000 qm, um das Jahr 2010 errichtet, befindet sich in der Nähe von Torre Borraco bei San Pietro in Bevagna im Gebiet Scorcora. Es ist komplett von einer Tuff- oder Trockensteinmauer umgeben. Die Einfahrt geschieht durch ein großes Tor. Das Haus mit seinen knapp 100 Quadratmetern besteht aus 2 Schlafzimmern, zwei Bädern, großem Wohnzimmer und Küche. Klimatisiert. Die Einrichtung ist wie das Anwesen in einem sehr guten Zustand. Dazu kommt eine große vorgelagerte Veranda. Auf dem Grundstück gibt es ein Nebengebäude mit ca. 35 qm, Schafzimmer und Bad, das sich evtl. zur Vermietung als Ferienwohnung eignet. Nebenan gibt es einen Abstell-/Lagerraum mit 25 qm. Eine Treppe führt zur Dachterrasse mit einem herrlichem Rundum- und Meerblick. Strom, Brunnen, Zisterne und biologische Klärgrube sind vorhanden. Auf dem Grundstück befinden sich zahlreiche Olivenbäume, dazu verschiedene mediterrane Pflanzen und Obstbäume. Koordinaten: 40.318841, 17.636405. Zum Ortszentrum von Pan Pietro in Bevagna sind es ca. 2 km, nach Manduria etwa 9 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 335.000 Euro VHB inklusive sämtlicher Einrichtungsgegenstände.

Mehr auf http://www.immobilien-apulien.de oder http://www.facebook.com/ApulienImmobilien

Auf dem Land in Apulien, aber trotzdem nah am Ionischen Meer

Landhaus „Casa MY“ liegt sehr ruhig in den Außenbezirken von San Pietro in Bevagna an einem kleinen Seitenweg im Gebiet Scorcora, ist aber trotzdem nur ca. 1,5 Kilometer vom Ionischen Meer entfernt. Vom Grundstück aus hat man sogar Meersicht. Das Gebäude umfasst auf ca. 90 qm überbauter Fläche 5 Zimmer plus die Nebenräume. Im Außenbereich gibt es Waschbecken, Dusche, Abstellraum. Brunnen und Zisterne. Strom ist vorhanden. Das Haus ist in einem relativ guten Zustand, die üblichen Sanierungsarbeiten in Höhe von bestimmt 20.000 Euro (nach Bedarf mehr) sollten in Betracht gezogen werden (Anstrich, Leitungen, Rollladen, Fenster, Verputz etc.). Das Beste kommt noch: Auf dem 7000 qm großen Grundstück stehen 70 alte Olivenbäume, dazu noch diverse Obstbäume (z. B. Feigen) und es wächst dort Gemüse (für Letzteres Bewässerung vorhanden). Zum Ortszentrum von San Pietro in Bevagna sind es ca. 2 km, nach Manduria etwa 9 km. Koordinaten: 40.324362, 17.641756. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 115.000 Euro VHB

Tolles Ferienhaus in Apulien mit Pool nahe dem Ionischen Meer

Villa Sansonetti erfüllt alle Voraussetzungen eines typischen süditalienischen Anwesens. Das Ferienhaus in Apulien liegt im sehr schönen und ruhigen Gebiet Scorcora nicht weit entfernt vom Zentrum San Pietros in Bevagna (ca. 1 km entfernt). Auf 110 qm Wohnfläche finden sich Eingangsbereich, Wohn- und Esszimmer, 2 Schlafzimmer, Küche, Abstellraum und Bad. Dazu kommt eine geräumige Veranda. Im Außenbereich gibt es einen gemauerten Steinofen, großen Abstellraum, Brunnen und biologische Klärgrube. Zusätzlich zum gepflegten grünen Garten mit mediterraner Vegetation finden sich alte Oliven- und Obstbäume. Das 5000 qm große Grundstück ist komplett eingezäunt/ummauert und hat zwei Eingangstore. Der Innenhof ist großflächig gepflastert. Besonderes Highlight ist ein geräumiges Außen-Schwimmbecken (zu sanieren). Das Objekt liegt in der Nähe des Wochenmarkt-Bereichs (100 Meter entfernt). Koordinaten: 40.313747, 17.655371. Zum Ionischen Meer mit seinen feinen Sandstränden sind es ca. 1 km Luftlinie, nach Manduria 10 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, Tarent und Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Nebenkosten: geschätzt ca. 12.000 Euro (plus Provision). Neuer Preis: 260.000 Euro VHB

http://www.immobilien-apulien.de, http://www.facebook.com/ApulienImmobilien

Zwei Ferien-Apartments mit Meerblick in Apulien zum Preis von einem

Aus Villa Pisanello lässt sich was machen. Das Ferienhaus besteht aus zwei eigenständigen Apartments mit je ca. 50 qm. Beide haben zwei Schlafzimmer, Küche, Wohn- und Esszimmer und Flur. Im Erdgeschoss kommt eine Veranda und eine Klimaanlage dazu, im Obergeschoss ein Balkon mit Meerblick. Optimale Voraussetzungen also, um eine Wohneinheit selbst zu bewohnen und die andere zu vermieten. Das Gebäude liegt nur einen Kilometer vom Ionischen Meer bei Torre Borraco in Apulien entfernt. Es befindet sich im Gebiet Scorcora in den Außenbezirken von San Pietro in Bevagna, einem Stadtteil von Manduria. Die Zufahrt geschieht über die Provinzstraße von Manduria Richtung Meer. Von der abzweigend geht es über eine kleine Seitenstraße in die Sackgasse. Das Grundstück mit seinen ca. 800 Quadratmetern ist komplett eingefriedet. Strom ist vorhanden, ebenso ein Brunnen und ein Backhaus. Im Garten befinden sich Obstbäume und mediterrane Vegetation. Da das Gebäude in den 80er Jahren errichtet wurde, braucht es eine ziemlich gründliche Auffrischung (Strom- und Wasserleitungen, Fenster, Türen, Anstrich, Garten). Koordinaten: 40.315838, 17.632507. Zum Ortszentrum von San Pietro in Bevagna sind es ca. 3 km. Nach Manduria fährt man etwa 9 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi, Alberobello und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Tarent und Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 109.000 Euro VHB.

http://www.immobilien-apulien.de, http://www.facebook.com/ApulienImmobilien

Ferienhaus in Apulien mit Blick aufs Ionische Meer

Im Gebiet Scorcora, nur einen knappen Kilometer von den feinen Sandstränden des Ionischen Meeres bei Torre Borraco entfernt, liegt das gleichnamige Ferienhaus in Apulien bei San Pietro in Bevagna. Das sehr ruhig am Ortsrand gelegene Grundstück umfasst etwa 750 qm und ist komplett von einer Tuffsteinmauer umgeben. Meerblick. Das Haus mit seinen ca. 80 qm besteht aus zwei Schlafzimmern, großem Wohnzimmer, Küche und Bad, alles gepflegt. Außen gibt es: Veranda, Brunnen, Zisterne, Außenwaschgelegenheit, biologische Klärgrube. Die Tuffsteinmauern sind mit einem Eisengeländer versehen. Das Bereich rund ums Haus ist großzügig gefliest, hier ist allerdings eine Erneuerung nötig. Im Garten befinden sich mediterrane Vegetation und Pinien. Das Haus wurde in den 1980er Jahren vom jetzigen Eigentümer erbaut. Es ist in einem für hiesige Verhältnisse sehr guten Zustand,. Die üblichen Erhaltungsmaßnahmen (Fenster, Türen, Anstrich, Leitungen etc.) sollten bei Bedarf in Betracht gezogen werden. Koordinaten: 40.315766, 17.639288. Zum Ortszentrum von Pan Pietro in Bevagna sind es ca. 1,5-2 km, nach Manduria etwa 9 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 135.000 Euro VHB. Das nebenan gelegene, ebenfalls eingefriedete Grundstück kann bei Interesse für 15.000 Euro mit erworben werden.