Ein herrlicher Blick aufs Ionische Meer vom eigenen Landhaus bei San Pietro in Bevagna in Apulien

Herrlich gelegen im ruhigen und schönen Gebiet „Scalella“ oberhalb von San Pietro in Bevagna ist das Landhaus „Maurizio Scalella“. Zum Ortszentrum sind es etwa 2 km. Das 100-qm-Gebäude liegt auf einem Grundstück von ca. 1000 qm. Es gibt einen Eingangsbereich, großen, lichtdurchflutetes Wohnzimmer, Küche, zwei Schlafzimmer, Abstellraum und Bad. Die Fenster haben Fliegengitter und Aluminiumgitter/-türen. Von der Dachterrasse gibt es einen herrlichen Meerblick. Die große Garage hat ca. 30 qm, weiterhin finden sich außen Waschmöglichkeit, Dusche, Außengrill, große Zisterne und gepflegter Garten mit Feldfrüchten sowie mediterraner Vegetation, die zum Verweilen im Schatten einlädt, um dort die herrliche saubere Luft zu genießen. Der Hof ist auf etwa 300 qm gefliest. Von dort hat man auch Meerblick. Die Umrandung geschieht zum Teil durch eine Tuffsteinmauer. Koordinaten: 40.325076, 17.676365. Zum Ionischen Meer bei San Pietro i.B. mit seinem herrlichen Sandstrand sind es 2 km und 9 km nach Manduria. Die Kreisstadt Manduria hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 140.000 Euro

sam_6680 sam_6664 sam_6663 sam_6661 sam_6674 sam_6673 sam_6672 sam_6671 sam_6670 sam_6669 sam_6667 sam_6668 sam_6666 sam_6662 sam_6660 sam_6659 sam_6658 sam_6657 sam_6656 sam_6655 sam_6654 sam_6653 sam_6652 sam_6651 sam_6650 sam_6649 sam_6686 sam_6684 sam_6682 sam_6679 sam_6675 sam_6678

 

Nichts wie ab in den Süden: Diese Villa mit tollem Blick aufs Ionische Meer in Apulien lässt keine Wünsche offen

Bereit zum Einziehen: Villa Elio liegt im Küstenort San Pietro in Bevagna nicht weit entfernt vom Zentrum mit seinen Einkaufsmöglichkeiten. In einer sehr schönen und ruhigen Wohngegend besticht das Haus durch seine große Wohnfläche, helle Räume und Weitläufigkeit. Auf dem etwa 1000 qm großen Grundstück finden sich im Erdgeschoss etwa 80 qm Wohnfläche, im ersten Stock noch einmal 35. Dazu gibt es jeweils große Veranden. Im Erdgeschoss finden sich Eingangsbereich, Wohnküche, Küchenzeile, zwei Schlafzimmer, Bad und Abstellraum. Eine Außentreppe führt zum ersten Stock. Dort gibt es Küche, Schlafzimmer, Bad und große Terrasse mit Meerblick. Mit Pelletofen und Klimaanlagen kann das Objekt geheizt und somit auch im Winter bewohnt werden. Durch die Unterteilung der beiden Wohnungen lassen sich diese auch getrennt bewohnen bzw. vermieten. Das komplette Grundstück ist von einer Tuffsteinmauer umgeben. Es hat drei verzinkte Eingangstore. Im Außenbereich finden sich eine Garage, gemauerter Steinofen, Abstellraum, Brunnen. Biologische Klärgrube und Bewässerungsanlage für den Garten. Der Innenhof ist auf etwa 300 qm gefliest. Im Garten gibt es etliche mediterrane und exotische Pflanzen. Das Haus wird inklusive sämtlicher Einrichtungsgegenstände und Gartenutensilien verkauft. Koordinaten: 40.308533, 17.693729. Zum Meer sind es etwa 200 Meter, zum Ortszentrum 500 Meter, nach Manduria 10 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 185.000 Euro

sam_6965 sam_6964 sam_6963 sam_6970 sam_6969 sam_6966 sam_6937 sam_6936 sam_6935 sam_6934 sam_6932 sam_6931 sam_6929 sam_6928 sam_6927 sam_6925 sam_6922 sam_6921 sam_6919 sam_6916 sam_6918 sam_6915 sam_6942 sam_6939 sam_6938 sam_6943 sam_6945 sam_6946 sam_6947 sam_6949 sam_6950 sam_6952 sam_6953 sam_6954 sam_6955 sam_6956 sam_6957 sam_6962 sam_6961 sam_6960 sam_6959

Bei Sava in Süditalien wohnt es sich herrlich auf dem Land, aber trotzdem nahe am Ionischen Meer

Im ländlich-schönen, ruhigen Gebiet „Pitrosi“ nahe Sava liegt das Landhaus „Casa Pezze“. Auf ca. 120 qm gibt es sechs Räume und eine vorgelagerte uns seitliche überdachte Veranda. Das Haus liegt in einem bewohnten Gebiet an einer kleinen asphaltierten Seitenstraße. Strom und Wasser sind vorhanden. Das ca. 2000 große Grundstück ist komplett umzäunt und mit einem großen Einfahrtstor versehen. Auf ihm finden sich zahlreiche mediterrane Pflanzen. Zusätzlich gibt es noch einen großen Geräteschuppen. Das Gebäude ist in einem guten Allgemeinzustand. Die üblichen Instandhaltungsarbeiten wie Anstrich, Leitungen, Fenster, Türen sollten in Betracht gezogen werden. Zum Ortszentrum von Sava sind es ca. 2 km, zum Meer bei Torre Ovo ca. 10 km und nach Manduria etwa 6 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 135.000 Euro

SAM_5652 SAM_5653 SAM_5661 SAM_5660 SAM_5659 SAM_5658 SAM_5654 SAM_5651 SAM_5650 SAM_5648 pezze

Landhaus „Sava“: Mitten im Grünen, aber doch gleich in der Stadt und am Ionischen Meer

Das Landhaus „Sava“ liegt mitten im Grünen, im schönen Gebiet „Schiavoni“ nahe bei Sava. Das 100-qm-Gebäude hat 5 Zimmer (2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche und Bad) plus Abstellraum. Strom, Klimaanlage und Zisterne sind vorhanden. Dazu, und das ist ein Objekt in Süditalien etwas Besonderes, eine Gasheizung (Flüssiggas). Auf dem 2000 qm großen, komplett eingezäunten Grundstück gibt es etwa zehn alte Olivenbäume und diverse Obstbäume nebst Palmen und Kräutern. Außerdem findet sich im Außenbereich ein gemauerter Steinofen. Das Haus ist in einem guten Allgemeinzustand und kann das ganze Jahr bewohnt werden. Zum Ortszentrum von Sava sind es ca. 600 m, zum Meer sind es ca. 9 km und nach Manduria etwa 4 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 95.000 Euro

SAM_5713 SAM_5708 SAM_5706 SAM_5710 SAM_5714 SAM_5711 SAM_5709 SAM_5707 SAM_5704 SAM_5703 SAM_5696 SAM_5695 SAM_5689 SAM_5688 sava

 

Das Ferienhaus „Centro“ liegt trotz Nähe zum Ionischen Meer ganz ruhig in San Pietro/Apulien

Das Ferienhaus „Villa Centro“ liegt auf einem ca. 2500 qm großen Grundstück in der Nähe des „Centro Commerciale“ des Küstenortes San Pietro in Bevagna. Das 5-Zimmer-Gebäude mit 120 qm (inkl. großer überdachter Terrasse mit ca. 30 qm) überbauter Fläche ist in einem für süditalienische Verhältnisse guten Zustand. Ein Teil des Außengeländes rund um das Haus mit ca. 500 qm ist komplett ummauert/umzäunt (teilweise neu errichtet). Die Einfahrt auf das Gelände führt über eine Privatstraße von jeder Seite durch ein großes schmiedeeisernes Tor. Auf dem Grundstück finden sich vereinzelt Bäume und Sträucher, der Rest ist freies Feld mit fruchtbarer Erde zur Eigenversorgung mit Gemüse und Obst. Strom, Zisterne, Brunnen und ein gemauerter Pizzaofen sind vorhanden. Die Dachterrasse bietet einen schönen Blick aufs etwa 1 km entfernte Ionische Meer. Von der Hauptverkehrsstraße Richtung Strand führt eine kleine Privatstraße zum Gelände. Koordinaten: 40.312691, 17.687157. Die 8 km entfernte Kreisstadt Manduria hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 95.000 Euro

SAM_4733 SAM_4717 SAM_4718 SAM_4720 SAM_4722 SAM_4724 SAM_4726 SAM_4728 SAM_4729 SAM_4730 SAM_4731 SAM_4735 SAM_4736 SAM_4738 SAM_4739 SAM_4740 SAM_4741 SAM_4742 SAM_5846 SAM_5847

centro

Neue Bilder: Luxus-Villa mit Swimmingpool oberhalb des Ionischen Meeres provisionsfrei für 275.000 Euro

Die Villa Rosatea befindet sich in Süditalien/Apulien an der Innenseite des italienischen Stiefelabsatzes am Ionischen Meer, im sehr ruhigen und gepflegten Küstenvorort Urmo Belsito von Avetrana. Die Villa liegt auf einer kleinen Anhöhe (35 m ü.M.), zirka 2 km vom Ionischen Meer entfernt und bietet einen herrlichen Meerblick von der Dachterrasse. Die schönsten und unverbauten Sandstrände Apuliens, die den Vergleich mit der Karibik nicht zu scheuen brauchen, liegen direkt vor der Haustür. Das Ionische Meer bietet kristallklares Wasser und feinsandige Strände für unbeschwertes Badevergnügen. Die Villa Rosatea wurde komplett innen und außen kernsaniert und auf einen sehr gehobenen, gepflegten und neuwertigen Standard gebracht. Die 95 qm große, vollausgestattete Villa mit Veranda und 110 qm großer, begehbarer Dachterrasse ist mit allen Annehmlichkeiten in einem mediterranen Stil eingerichtet und besitzt einen sehr schönen Garten mit Swimmingpool. Das 1100 qm große Grundstück ist komplett eingefriedet. Das Objekt wurde bisher vom deutschen Eigentümer selbst genutzt und nicht vermietet.

Ausstattung: Die Villa ist komplett mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet und aufgrund der beiden Pelletöfen in der Küche und im Wohnzimmer ganzjährig bewohnbar.

Schlafzimmer: Insgesamt besitzt die Villa zwei große, geräumige und geschmackvoll eingerichtete Schlafzimmer (>16 qm) im Bambusstil mit Doppelbett (160 x 200 cm) und geräumigen Kommoden.

Küche/Essbereich: Vollausgestattete, gemauerte Küche im mediterranen Stil mit Massivholztüren und Schubladen (noce scuro), Travertin- und Terracottafliesen, fünfflammiges Gas-Kochfeld, elektrischer Umluft-Backofen mit Ober- und Unterhitze, Kühlschrank mit Gefriereinheiten, gemauerter Dunstabzug. Großer Küchen-Essbereich mit Panoramatür zum Garten-/Poolbereich.

Badezimmer: Badezimmer mit Glasduschkabine, Handwaschbecken aus Onxy und Toilette.

Abstellraum: Waschmaschine, Wäschetrockner und Gastherme im separat zugänglichen Abstellraum hinter dem Haus.

Dachterrasse: Ca. 110 qm große Dachterrasse mit Meerblick. Ideal zum Sonnenbaden im Winter und in der Übergangszeit.

Stellplatz: Abgeschlossener Pkw-Parkplatz auf dem Grundstück.

Außenbereich: Ca. 1100 qm großer Gartenaußenbereich mit Massivholzpavillon und Bambusüberdachung (4,00 x 2,00 m), Swimmingpool, Poolbeleuchtung mit Dämmerungsschaltung, Außenbeleuchtung vor und hinter dem Haus mit Dämmerungsschaltung, Außendusche mit Warm- und Kaltwasseranschluss, Garten- und Terrassenmöbel.

Swimmingpool: Gemauerter Pool (L 8,00 m x B 4,00 m x T 1,20 m bis 2,00 m) mit halbmondförmiger Treppe, gemauertes Pumpenhäuschen mit Massivholztür, Pool mit Skimmer, Bodenabsaugöffnungen und Umwälzpumpe mit Sandfiltertechnik, zusätzlich mit separater Pumpe zuschaltbare beleuchtete Kaskaden-Wasserfälle (3 Stück). Intelligente und energieeffiziente Pumpensteuerung mit energiesparenden Umwälzpumpen.

Technik: Zwei Pelletöfen jeweils in der Küche (10 KW) und im Wohnzimmer (8 KW), Warmwasser wird durch eine Gastherme im separaten Abstellraum erzeugt (keine elektr. Boiler), SAT-TV, Smart TV, WLAN, Stereo-Radio, CD/USB, Aluminium-Thermofenster und –türen mit Fliegengittern zum Öffnen, alle Fenster und Türen mit verstellbaren Lamellen, Deckenventilatoren in allen Räumen, Außenhaut-Videoüberwachung, Alarmanlage mit Aufschaltung zum Security-Wachdienst.

Umgebung: Zum Ionischen Meer sind es ca. 2000 Meter, nach Avetrana 4 km, nach Manduria ca. 10 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis (provisionsfrei): 275.000 Euro.

Meernähe, großes Grundstück, Olivenbäume und ruhige Lage: Casa Giordano bietet in Campomarino/Apulien alles in einem

„Casa Giordano“ bietet das apulische Komplettpaket mit Meernähe und -sicht, großem Grundstück, Olivenbäumen und ruhiger Lage in einem, dazu noch zu einem guten Preis. Es liegt herrlich ruhig in den Außenbezirken des Küstenorts Campomarino. Zum Ionischen Meer, das man von der Dachterrasse aus sieht, sind es nur ca.1000 Meter Luftlinie. Campomarino ist ein quirliger Ort mit Hafen, der auch außerhalb der Saison belebt ist. Restaurants und Geschäfte sind geöffnet. Davon bekommt man aber im locker besiedelten Gebiet Monaco Mirante nichts mit. Das Gebäude umfasst auf ca. 100 qm zwei Schlafzimmer, Bad, Wohnküche/Esszimmer, Abstellraum und große überdachte Veranda. Außen gibt es eine Garage mit integrierter Dusche, dazu Waschmöglichkeit und Waschmaschinen-Abstellplatz. Brunnen und Zisterne sind ebenfalls vorhanden. An den gefliesten Innenhof schließen sich ein Garten mit mediterraner Vegetation, Pinien und Obstbäumen an. Auf dem etwa 3000 qm großen Grundstück gibt es außerdem ca. 50 Olivenbäume. Das Haus ist in einem guten Zustand und einzugsbereit. Kleinere Renovierungsarbeiten stehen immer an. Koordinaten 40.307356, 17.577885. Zum Meer sind es ca. 1000 Meter, nach Maruggio 2 km, nach Manduria ca. 10 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 119.000 Euro.