Das Landhaus bei Sava in Apulien kostet mit 100 qm und 2500 qm Grundstück keine 100.000 Euro

„Villa Massari“ präsentiert sich für süditalienische Verhältnisse in einem sehr guten Zustand. Das Haus liegt auf halber Strecke zwischen Sava und San Marzano im ruhigen Gebiet „San Giovanni“. Das 100-qm-Gebäude verfügt über Eingangsbereich, Ess- und Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, Küche, Abstellraum, Bad und geflieste Veranden. Das ca. 2500 qm große Grundstück ist komplett von einer Tuffsteinmauer umgeben. Ein gemauerter Steinofen, ein weiterer großer Abstellraum und ein Brunnen finden sich im Außenbereich. Es gibt einen weitläufigen gefliesten Vorplatz und einen gepflegten Garten mit Obstbäumen. Das Gebiet wird von der Stromgesellschaft Enel bedient. Nach Sava und San Marzano sind es ca. 3 km. Zum Meer fährt man ca. 10 km. Sava ist eine Kleinstadt mit etwa 16.000 Einwohnern. Nach Manduria sind es ca. 5 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, Tarent und Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 98.000 Euro.

doc20170213194321

Werbeanzeigen

Ein Landgut bei Sava mit 1,8 Hektar und 200 Olivenbäumen in der Nähe des Ionischen Meers in Apulien erwerben

Landhaus „Desantis“ liegt auf einem 1,8 Hektar großen Grundstück, das komplett eingezäunt ist. Es gibt dort zwei komplett renovierungsbedürftige Gebäude in einer Größe von ca. 140 und 60 qm. Beide haben die landestypischen sternförmigen Gewölbedecken. Strom und ein Brunnen sind vorhanden. Auf dem Gelände gibt es etwa 200 alte, knorrige und auch junge Olivenbäume, dazu verschiedene Obstbäume wie Feigen und Mandeln. Haus und Grundstück befinden sich in der Nähe der Straße zwischen Sava Torricella. Zum Meer sind es etwa 8 km, nach Sava 2 km, nach Uggiano 4 km, nach Manduria 7 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 145.000 Euro

Auf 12 Hektar bei San Pietro in Bevagna in der Nähe des Ionischen Meeres das eigene Bio-Olivenöl extra vergine aus Apulien herstellen –

Wer sich schon immer den Traum eines landwirtschaftlichen Betriebs mit Olivenöl-Produktion in Apulien nahe des Ionischem Meers erfüllen wollte, ist bei dieser Azienda Agricola genau richtig. Für den Betrieb gibt es bereits ein Bio-Zertifikat. Der Bau befindet sich in der Nähe von Urmo Belsito, einem Ortsteil von Avetrana, abseits der Straße von Maruggio Richtung Torre Colimena an der sogenannten „Tarantina“. Das Ionische Meer ist ungefähr 2 km entfernt. Das Haus im Rohbau-Status hat eine Grundfläche von 200 qm plus einen fünf Meter hohen Keller auf einer Fläche von 160 qm (mit Zufahrt und Autopabstellplatz). Es gibt ein großes Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, einen großen Abstell-/Lagerraum mit Zugang zum Keller, 2 Bäder, doppelte Tuffsteinmauer Typ Lecceser Rot. Türen und Fenster sind schon gekauft und müssen nur eingebaut werden. Elektrische und Wasserleitungen sind komplett erneuert. Das Haus weist eine spezielle Isolierung gegen die vorherrschende Meeresfeuchtigkeit auf, sodass landwirtschaftliche Produkte trocken gelagert werden können. Von der Dachterrasse aus hat man – wie auch vom erhöht gelegenen Haus – einen tollen Rundumblick, auch auf das Ionische Meer. Außen gibt es einen Brunnen. Das 12 Hektar große Grundstück ist über einen kleinen Feldweg (Sackgasse) an die Kreisstraße angeschlossen. Auf 11,5 Hektar finden sich Olivenbäume mit drei verschiedenen Oliven-Sorten, die ein Bio-Zertifikat haben (Doc und Dop). Auf zusätzlichen 5000 qm kann Gemüse angebaut werden. Zur Fertigstellung benötigt das Gebäude noch einen Innen- und Außenanstrich sowie die Installation von Fenster und Türen sowie Sanitäreinrichtung, was aber bereits gekauft wurde und im Preis mit eingeschlossen ist. Das Anwesen eignet sich sowohl zur landwirtschaftlichen als auch touristischen Nutzung. Entweder man vermietet es über die Saison, betreibt dort ein kleines Restaurant mit landestypischen Produkten oder ein Bed & Breakfast. Ein zusätzlicher Anreiz für Touristen sind die nahe gelegenen Salzmarschen am Ionischen Meer mit ihren Flamingo-Vorkommen. Oder man nutzt die sehr fruchtbare Erde für Gemüseanbau und produziert Olivenöl extra vergine der höchsten Qualität. Zum Meer bei San Pietro in Bevagna sind es 2 km, zu den dortigen EInkaufsmöglichkeiten ca. 2,5 km, ins Ortszentrum 4 km. Der nächstgelegene Ort Avetrana ist ca. 5 km entfernt. Nach Manduria fährt man ca.10 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 285.000 Euro.

2 img_20160404_171551 sam_7341 sam_7342 sam_7343 sam_7344 sam_7345 sam_7346 sam_7347 sam_7348 sam_7349 sam_7350 sam_7351 sam_7352 sam_7353 sam_7354 sam_7355 sam_7356 sam_7357 sam_7358 sam_7359 sam_7360 sam_7361 planimetria_terreno_colorata-page-001 planimetria-fabbricato-piano-terra-e-interrato-page-001 iscrizione_impr_agricole idoneita-aziendale documentopsr certificazione_azienda

Die luxuriöse Villa Willi in San Pietro in Bevagna glänzt mit allen Annehmlichkeiten – Blick aufs Ionische Meer in Apulien, Heizung und Schwimmbecken

Villa „Willi“ liegt glänzt mit allen Annehmlichkeiten. Das Haus liegt unweit des Ortszentrums von San Pietro i.B. in einer sehr schönen und ruhigen Zone, in Fußwegnähe zum Geschäften und Restaurants. Es gibt auf 100 qm ein Wohnzimmer, Küche, 3 Schlafzimmer, 2 Bäder. Zusätzlich Veranda, Garage mit 20 qm, Abstellraum mit 20 qm und ein herrliches Schwimmbecken. Es führt eine Treppe zur Dachterrasse, von der Sie einen herrlichen Meerblick haben. Brunnen und Zisterne sind ebenfalls vorhanden. Der Garten des 2000 qm großen Grundstücks ist sehr gepflegt und voll mit mediterraner Vegetation und Obstbäumen. Der Innenhof ist auf ca. 1000 qm gepflastert. Das Gelände ist eingezäunt bzw. ummauert. Die Außenfassade ist in typisch salentinischer Steinoptik gehalten. Gasöfen und Klimaanlagen ermöglichen das Wohnen auch im Winter Das Objekt wird mit sämtlichen Interieur und Exterieur verkauft. Zum Meer bei San Pietro in Bevagna mit seinem Sandstrand und zum Zentrum des Küstenortes es etwa 300-400 Meter, nach Manduria 10 km. Die Kreisstadt Manduria hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Deutsche Eigentümer. Preis: 290.000 Euro

sam_7124 sam_7122 sam_7121 sam_7120 sam_7119 sam_7118 sam_7113 sam_7114 sam_7115 sam_7116 sam_7117 sam_7148 sam_7147 sam_7125 sam_7123 sam_7149 sam_7150 sam_7151 sam_7152 sam_7153 sam_7154 sam_7155 sam_7156 sam_7157 sam_7158 sam_7159 sam_7160 sam_7161 sam_7162 sam_7163 sam_7165 sam_7166 sam_7171 sam_7172 sam_7126 sam_7141 sam_7140 sam_7139 sam_7138 sam_7137 sam_7136 sam_7135 sam_7134 sam_7133 sam_7132 sam_7131 sam_7130 sam_7129 sam_7128 sam_7127 sam_7170 sam_7169 sam_7168 sam_7167 sam_7145 sam_7144 sam_7143 sam_7142

Ein großes Ferienhaus in Apulien nur einen Kilometer vom Ionischen Meer bei San Pietro in Bevagna entfernt

Etwa einen Kilometer vom Meer bei San Pietro i.B. entfernt liegt in einem schönen Gebiet das Landhaus „Sisto Bosconcello“. Auf 110 qm finden sich ein großes, helles Wohnzimmer, Küche, Esszimmer, 3 Schlafzimmer und aufgeteiltes Bad. Draußen, auf dem ca. 500 qm großen Grundstück, gibt es Garage, Veranda, Abstellraum, Dusche, Brunnen, biologische Klärgrube, Anschluss ans lokale Wassernetz und gemauerten Steinofen. Ein Großteil des Innenhofs ist gefliest bzw. versiegelt. Der gepflegte Garten ist voll mit mediterranen Pflanzen. Um das Grundstück herum gibt es eine Tuffsteinmauer. Das Haus kann sofort bewohnt werden, es ist in einem guten Zustand. Die üblichen Sanierungsarbeiten mit Fenster, Türen, Leitungen und Anstrich sind zu machen. Kosten: mind. 10.000 bis 15.000 Euro. Das Ortszentrum von San Pietro ist ca. 500 m entfernt, Manduria 10 km. Die Kreisstadt Manduria hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 98.000 Euro

sam_7103 sam_7102 sam_7101 sam_7100 sam_7099 sam_7212 sam_7211 sam_7098 sam_7227 sam_7226 sam_7225 sam_7224 sam_7223 sam_7221 sam_7220 sam_7218 sam_7217 sam_7215 doc20161006155147-page-001 sam_7214

Ein tolles süditalienisches Anwesen mit Schwimmbad, mediterranem Garten und Olivenbäumen nahe am Ionischen Meer in San Pietro in Bevagna

Villa Sansonetti erfüllt alle Voraussetzungen eines typischen süditalienischen Anwesens. Das Haus liegt in einem sehr schönen und ruhigen Gebiet nicht weit entfernt vom Zentrum San Pietros in Bevagna. Auf 110 qm Wohnfläche finden sich Eingangsbereich, Wohn- und Esszimmer, 2 Schlafzimmer, Küche, Abstellraum und Bad. Dazu kommt eine geräumige Veranda. Im Außenbereich gibt es einen gemauerten Steinofen, großen Abstellraum, Brunnen und biologische Klärgrube. Zusätzlich zum gepflegten Garten mit mediterraner Vegetation finden sich alte Oliven- und Obstbäume. Das 5000 qm große Grundstück ist komplett eingezäunt/ummauert und hat zwei Eingangstore. Der Innenhof ist großflächig gepflastert. Besonderes Highlight ist ein geräumiges Außen-Schwimmbecken (zu sanieren). Das Objekt liegt in der Nähe des Wochenmarkt-Bereichs. Zum Meer imn Bereich Marina sind es ca. 300 Meter, nach Manduria 10 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 290.000 Euro

sam_7032 sam_7018 sam_7017 sam_7016 sam_7014 sam_7013 sam_7012 sam_7011 sam_7010 sam_7009 sam_7008 sam_7007 sam_7006 sam_7005 sam_7004 sam_7003 sam_7034 sam_7033 sam_7031 sam_7030 sam_7029 sam_7028 sam_7027 sam_7026 sam_7025 sam_7024 sam_7023 sam_7022 sam_7021 sam_7020 sam_7019 sam_7043 sam_7042 sam_7041 sam_7040 sam_7039 sam_7038 sam_7037 sam_7036 sam_7035 sam_7044 doc20161029132248-page-001

Nichts wie ab in den Süden: Diese Villa mit tollem Blick aufs Ionische Meer in Apulien lässt keine Wünsche offen

Bereit zum Einziehen: Villa Elio liegt im Küstenort San Pietro in Bevagna nicht weit entfernt vom Zentrum mit seinen Einkaufsmöglichkeiten. In einer sehr schönen und ruhigen Wohngegend besticht das Haus durch seine große Wohnfläche, helle Räume und Weitläufigkeit. Auf dem etwa 1000 qm großen Grundstück finden sich im Erdgeschoss etwa 80 qm Wohnfläche, im ersten Stock noch einmal 35. Dazu gibt es jeweils große Veranden. Im Erdgeschoss finden sich Eingangsbereich, Wohnküche, Küchenzeile, zwei Schlafzimmer, Bad und Abstellraum. Eine Außentreppe führt zum ersten Stock. Dort gibt es Küche, Schlafzimmer, Bad und große Terrasse mit Meerblick. Mit Pelletofen und Klimaanlagen kann das Objekt geheizt und somit auch im Winter bewohnt werden. Durch die Unterteilung der beiden Wohnungen lassen sich diese auch getrennt bewohnen bzw. vermieten. Das komplette Grundstück ist von einer Tuffsteinmauer umgeben. Es hat drei verzinkte Eingangstore. Im Außenbereich finden sich eine Garage, gemauerter Steinofen, Abstellraum, Brunnen. Biologische Klärgrube und Bewässerungsanlage für den Garten. Der Innenhof ist auf etwa 300 qm gefliest. Im Garten gibt es etliche mediterrane und exotische Pflanzen. Das Haus wird inklusive sämtlicher Einrichtungsgegenstände und Gartenutensilien verkauft. Zum Meer sind es etwa 200 Meter, zum Ortszentrum 500 Meter, nach Manduria 10 km. Die Kreisstadt hat ca. 31.000 Einwohner, alle Angebote eines Mittelzentrums (inkl. Krankenhaus) und liegt mitten im Salento, 50 km von Gallipoli, Brindisi und Lecce, 30 km von Porto Cesareo, 40 km von Alberobello, 40 Kilometer von Tarent und 40 km von Ostuni entfernt. Manduria ist vor allem für Olivenöl- und Weinproduktion (Primitivo di Manduria) bekannt. Preis: 215.000 Euro

sam_6965 sam_6964 sam_6963 sam_6970 sam_6969 sam_6966 sam_6937 sam_6936 sam_6935 sam_6934 sam_6932 sam_6931 sam_6929 sam_6928 sam_6927 sam_6925 sam_6922 sam_6921 sam_6919 sam_6916 sam_6918 sam_6915 sam_6942 sam_6939 sam_6938 sam_6943 sam_6945 sam_6946 sam_6947 sam_6949 sam_6950 sam_6952 sam_6953 sam_6954 sam_6955 sam_6956 sam_6957 sam_6962 sam_6961 sam_6960 sam_6959